602.374 (21S) SBWL Controlling und Strategische Unternehmensführung IV: Praxis der Controlling-Organisation (CSUX)

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.05.2021 09:00 - 17:00 ONLINE Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
SBWL IV: Organizational Issues of Corporate Controlling (CSUX)
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
9 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.05.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Lehrveranstaltung richtet sich an alle Studierenden, die ihre berufliche Zukunft in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung oder Managementberatung sehen. Ziel ist es, die Teilnehmer für Problemstellungen aus der Praxis der Controllingorganisation zu sensibilisieren und ihnen ein konzeptionelles Verständnis über unterschiedliche Gestaltungsvarianten in die Hand zu geben.

Weitere Ziele:

  • Vermittlung von Kenntnissen über Aufbau- und Ablauforganisation im Controllingbereich 
  • Verständnis über bestimmende Faktoren bei organisatorischen Entscheidungen im Controlling
  •  Wissen über aktuelle Fragestellungen & Lösungen (Stichwort Financial SSC, Reporting Factories)

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Der Vortragende ist Leiter Konzernrechnungswesen der Borealis AG tätig und blickt auf langjährige Erfahrung als Senior Project Manager bei der international tätigen Managementberatung Hórvath & Partners zurück. Der Vortrag der Lehrveranstaltungsinhalte wird daher regelmäßig durch Praxisbeispiele und -übungen mit Bezug zu Beratungsprojekten ergänzt. 

LV Tag 1 (07.05.)

o 9.00 – 9.30 Telefonkonferenz: Begrüßung zur LV / Kommunikation und Freigabe Fallstudie 1 ‚Restrukturierung‘ / Questions & Answers

o 9.30 – 16.00 Selbststudium: Kapitel 1-5 in Moodle / Einzelbearbeitung Fallstudie 1

o 16.00 – 17.00 Telefonkonferenz: Diskussion Fallstudie 1 in der Gesamtgruppe

LV Tag 2 (08.05.)

o 09.00 – 13.00 Selbststudium: Kapitel 6-7 in Moodle / Einzelbearbeitung Übungsbeispiel SSC Standortentscheidung

o 13.00 – 15.00 Telefonkonferenz: Fallstudie 2 ‚Aufbauorganisation‘ / Live-Erarbeitung der Ergebnisse in Kleingruppe und Präsentation der Ergebnisse in der Gesamtgruppe


Inhalt/e

Die Frage nach der „passenden“ Controlling-Organisation ist ein Thema, mit dem sich kaufmännische Geschäftsführer und CFOs in der Praxis laufend konfrontiert sehen. Denn so wie sich Unternehmen ständig verändern - expandieren oder schrumpfen - muss sich auch die Controllingorganisation als „Support“-Bereich diesen veränderten Rahmenbedingungen anpassen. Im Speziellen gilt es u.a. folgende Fragen zu beantworten:

  • Habe ich zu viele / wenige Controller an Bord?
  •  Ist der Mix aus zentralen und dezentralen Controllern der richtige?
  •  Werden die dezentralen Controller den Geschäftsbereichen oder der Zentrale unterstellt?
  •  Welche Aufgaben erfüllt das Controlling selbst, welche Tätigkeiten können ausgelagert werden?

Je nachdem wie Unternehmensstrategie, Geschäftsmodell, Branchenanforderungen und das Rollenbild im Controlling definiert sind, werden die Antworten auf diese Fragen unterschiedlich ausfallen. Wie man bei der Gestaltung der „optimalen“ Controllingorganisation vorgeht, welche idealtypischen Formen es gibt und wie man die organisatorische Veränderung in der Praxis steuert ist Gegenstand dieser Vorlesung.

Stichworte: Aufbau- und Ablauforganisation im Controlling | Gestaltungsvariablen der Controllingorganisation | Aufbau- und Ablauforganisation im Controlling | Anforderungen an die Person des Controllers | Reorganisation des Controlling- und Finanzbereichs | Financial SSC

Literatur

Die Vorlesungsunterlagenwerden den Teilnehmern zu Beginn der Lehrveranstaltung kostenlos als print-out zur Verfügung gestellt.

Ein ausführliches Literaturverzeichnis ist Bestandteil der Vorlesungsunterlage.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Aufgrund von COVID-19 wird der Kurs webbasiert durchgeführt (Moodle / Telefonkonferenz), die Beurteilung basiert entsprechend auf dem Onlineformat

Prüfungsmethode/n

Studierende erhalten am Ende der Vorlesung eine Benotung basierend auf persönlicher Mitarbeit und den Ergebnissen der in der Gruppe zu bearbeitenden Fallstudie. Dadurch ergibt sich für Studierende die Notwendigkeit einer Mindestanwesenheit während der zweitägigen Vorlesung. 

Prüfungsinhalt/e

Die Fallstudie bezieht sich auf die im Rahmen der Lehrveranstaltung vermittelten Inhalte (siehe oben).

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Beurteilung erfolgt hinsichtlich des indivudellen Beitrags der Studierenden zu den Zielen der Lehrveranstaltung, zB:

  • Kritische Reflexion der theoretischen Vortragsinhalte in Diskussionen 
  • Einbringung von Beispielen aus der eigenen Praxis- oder Studienerfahrung 
  • Erfolgreiche praktische Anwendung des Gehörten im Rahmen der Fallstudie  

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Controlling und Strategische Unternehmensführung (Wahlfach)
      • 12.4 SBWL Controlling und Strategische Unternehmensführung IV ( 0.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 602.374 SBWL Controlling und Strategische Unternehmensführung IV: Praxis der Controlling-Organisation (CSUX) (1.0h VC / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 602.374 SBWL Controlling und Strategische Unternehmensführung IV: Praxis der Controlling-Organisation (CSUX) (1.0h VC / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 602.374 VC SBWL Controlling und Strategische Unternehmensführung IV: Praxis der Controlling-Organisation (CSUX) (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 602.374 VO CSU X: Praxis der Controlling-Organisation (SBWL IV) (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 602.374 VO CSU X: Praxis der Controlling-Organisation (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 602.374 VO CSU X: Praxis der Controlling-Organisation (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 602.374 VO CSU X: Praxis der Controlling-Organisation (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 602.374 VO CSU X: Praxis der Controlling-Organisation (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 602.374 VO CSU X: Praxis der Controlling-Organisation (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 602.374 VK CSU X: Selected Topics: Praxis der Controlling-Organisation (1.0h / 1.5ECTS)