120.528 (21S) Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.03.2021 16:30 - 18:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Child-centered ethnographic research on the public playground
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
60%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
13 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Die Studierenden können den ethnografischen Ansatz im Spektrum anderer qualitativer Methoden verorten.
  • Die Studierenden können selbstständig ethnografische Untersuchungen mit teilnehmender Beobachtung und offenen Interviews durchführen.


Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Gemeinsame Diskussion der Grundlagentexte
  • Durchführung von teilnehmender Beobachtung und offenem Interview
  • Angeleitetes Erstellen von Feldtagebucheinträgen und Führen von Interviews
  • Gemeinsame Diskussion und Reflektion der Beobachtungen etc.
  • Diskussion selbst erstellter Texte


Inhalt/e

Das Treiben auf dem Spielplatz wird mit der Methode der Ethnographie analysiert. Ausgehend von der Beobachtung von Kindern und ihren erwachsenen Begleitpersonen können verschiedene Themen wie z.B. Motorik, Spiel, Interaktionen von Kindern und Erwachsenen, soziales Miteinander etc. vertieft werden. Zu den Themen werden verdichtete Texte angefertigt und im Seminar diskutiert.

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Literatur

  • Breidenstein, Georg / Hirschauer, Stefan /Kalthoff, Herbert / Nieswand, Böris (2020): Ethnografie:Die Praxis der Feldforschung. 3. Auflage. München: UVK / utb
  • Girtler, Roland (2001): Methoden der Feldforschung. 4. Auflage. Böhlau / utb
  • Hartnack, Florian (2019): Qualitative Forschung mit Kindern: Herausforderungen, Methoden und Konzepte. Wiesbaden: Springer VS
  • Hünersdorf, Bettina (2005):Spiel-Plätze in der Stadt:Sozialraumanalytische, kindheits- und sozialpädagogische Perspektiven. Baltmannsweiler:Schneider-Verl. Hohengehren

Link auf weitere Informationen

www.albanknecht.de/lehre.html

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

  • Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
  • Präsentation zur Forschungsidee
  • Präsentation zu den eigenen Ergebnissen
  •  Anfertigung einer Miniatur, alleine oder in einer Gruppe zum Vertiefungsthema

Prüfungsinhalt/e

Kursinhalte, angegebene Literatur

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Pflichtfach)
      • 1.3 Vertiefende Forschungsmethoden der Erziehungs- und Bildungswissenschaft ( 0.0h VO, VC, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 120.528 Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Pflichtfach)
      • 1.3 Vertiefende Forschungsmethoden der Erziehungs- und Bildungswissenschaft ( 0.0h VO, VC, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 120.528 Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Pflichtfach)
      • 1.3 Vertiefende Forschungsmethoden der Erziehungs- und Bildungswissenschaft ( 0.0h VO, VC, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 120.528 Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bidlungswissenschaft
        • Spezielle Themen der pädagogischen Forschung ( 2.0h SE, VS, VO / 4.0 ECTS)
          • 120.528 Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft
        • Spezielle Themen der pädagogischen Forschung ( 2.0h VO, SE, VS / 4.0 ECTS)
          • 120.528 Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern (2.0h SE / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft
        • Spezielle Themen der pädagogischen Forschung ( 2.0h VS, VO, SE / 4.0 ECTS)
          • 120.528 Ethnographie auf dem Spielplatz – teilnehmende Beobachtung und Interviews mit Kindern (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet