311.910 (21S) Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.03.2021 12:00 - 14:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV Nummer Südostverbund
INC01001UL, MAC01001UL
LV-Titel englisch
Linear Algebra for Computer Science and Information Technology
LV-Art
Vorlesung
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.5
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
110
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Infos zu VO-Abhaltungsterminen

Jede Vorlesung beginnt um 12:05 und endet um 13:55 mit einer 10-minütigen Pause ca. in der Mitte. 

Es gibt zwei Termine an Dienstagen (2.3. und 23.3.),  alle weiteren Termine sind mittwochs (auch in Wochen mit Dienstagsterminen!) Die genauen Termine werden unten aufgelistet.

Infos zu Prüfungsterminen

1. Prüfungstermin am 28.6. (Anmeldung bereits freigegeben)

Die genauen Termine für weitere Prüfungstermine stehen noch nicht fest, sind aber in den folgenden Zeiträumen geplant:

  • Termin 2: KW 38 oder 39 (2021)
  • Termin 3: KW 47 oder 48 (2021)
  • Termin 4 : KW 2 (2022)


Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung kennen die Studierenden wesentliche Definitionen und Ergebnisse der linearen Algebra und können diese anwenden und erklären.

Lehrmethodik

Vortrag

Inhalt/e


  • Vektorräume
  • Lineare Abbildungen
  • Basis, Dimension, Koordinaten
  • Matrizen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Determinante
  • Eigenwerte
  • Skalarprodukt und Orthogonalität

Erwartete Vorkenntnisse

Sprache der Mathematik (Aussagenlogik,  naive Mengenlehre, Zahlenmengen, Funktionsbegriff, Beweistechniken inkl. vollständige Induktion)

Literatur

  • Skriptum (vgl. Moodle)
  • Hartmann P., Mathematik für Informatiker, Vieweg.
  • Teschl G./Teschl S., Mathematik für Informatiker, Band 1: Diskrete Mathematik und Lineare Algebra, Springer.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Sollten Präsenzprüfungen nur eingeschränkt möglich sein,  von der Universitätsleitung davon abgeraten werden oder Sie aus guten Gründen nicht in Präsenz daran teilnehmen können, werden Prüfungen für diese Lehrveranstaltung online via BigBlueButton gemäß den Richtlinien auf https://www.aau.at/corona/pruefungen abgehalten.  Die oben genannten Richtlinien werden sinngemäß auch auf den schriftlichen Teil angewendet.

Jedenfalls wird auch ein Präsenzprüfungstermin angeboten werden, wenn die Maßnahmen aufgehoben sind.

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Prüfung

Die schriftliche Prüfung besteht aus 

  • einem praktischen Teil (60 Minuten; 8 Punkte; mitgebrachte Unterlagen im Umfang von einem doppelseitig beschrifteten A4-Blatt sowie Taschenrechner mit höchstens einer Ausgabezeile zugelassen),
  • einem theoretischen Teil (30 Minuten; 8 Punkte; ohne Unterlagen).

Die schriftlichen Prüfung ist positiv, wenn auf jeden Teil jeweils mindestens 3 und insgesamt mindestens 8 Punkte erreicht wurden.

Prüfungsinhalt/e

Schriftliche Prüfung: Praktische Aufgaben und Theorie-Aufgaben



Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Bei der schriftlichen Prüfung wird auf korrekte Lösung sowie Erklärung der Lösungen der gestellten Aufgaben Wert gelegt.

Die schriftlichen Prüfung ist positiv, wenn auf jeden Teil (praktischer und theortischer Teil) jeweils mindestens 3 und insgesamt mindestens 8 Punkte erreicht wurden. In diesem Fall ergibt sich die Note aus der Gesamtsumme der Punkte wie folgt:


>= 8 Punkte
Genügend (4)
>= 10 Punkte
Befriedigend (3)
>= 12 Punkte
Gut (2)
>= 14 Punkte
Sehr gut (1)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 15W.2)
    • Fach: Mathematische Grundlagen (AAU) (Wahlfach)
      • INC.001 Diskrete Mathematik und lineare Algebra ( 4.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 17W.2)
    • Fach: Mathematische Grundlagen (AAU) (Wahlfach)
      • INC.001 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik ( 3.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 15W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.001 Lineare Algebra ( 4.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. oder 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 17W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.001 Lineare Algebra ( 4.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 19W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.001 Lineare Algebra ( 4.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 19W.1)
    • Fach: Mathematik und Theoretische Grundlagen (Pflichtfach)
      • 3.5 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik ( 2.5h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Mathematik und Theoretische Grundlagen (Pflichtfach)
      • 3.2 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik ( 2.5h VO / 3.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 12W.1)
    • Fach: Mathematik und Theoretische Grundlagen (Pflichtfach)
      • Lineare Algebra und Diskrete Mathematik ( 4.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 17W.1)
    • Fach: Wahlfach Mathematik und Statistik (Informatik) (Wahlfach)
      • 5.2 Lehrveranstaltungen aus dem Studium Angewandte Informatik/Bereich Mathematik und Statistik für Informatik ( 0.0h VO,KS / 12.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik (SKZ: 522, Version: 20W.1)
    • Fach: Mathematik und Statistik (Informatik) (Wahlfach)
      • 7.2 Mathematik und Statistik (Informatik) ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 12W.1)
    • Fach: Wahlfach Mathematik und Statistik (Informatik) (Wahlfach)
      • 1.1.1 Lineare Algebra und Diskrete Mathematik ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Mathematik I (Pflichtfach)
      • 1.5 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Höhere Mathematik I (Pflichtfach)
      • Diskrete Mathematik und Lineare Algebra ( 4.0h VO / 5.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 17W.1) Teil der STEOP
    • Fach: Lineare Algebra (Pflichtfach)
      • 4.1 Lineare Algebra 1a (StEOP) ( 2.5h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.910 Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 311.910 VO Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 311.910 VO Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 311.910 VO Lineare Algebra für Informatik und Informationstechnik (2.5h / 3.0ECTS)