510.608 (20W) Linguistische Aspekte des Semantic Web

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

keine Termine für den LV
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Diese Lehrveranstaltung wurde storniert
Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
LV-Titel englisch
Linguistic Aspects of Semantic Web
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
1 (6 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
06.10.2020

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung in der Lage,

  • verschiedene Arten semantischer Suche  zu definieren;
  • Sprachen und Verfahren des Semantic Web zu beschreiben und anzuwenden;
  • linguistische Methoden für semantische Suche in praktischen Szenarien zu verwenden.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortag, in Kombination mit studentischer Mitarbeit und intensiver Recherche-Aktivität.

Inhalt/e

Vortrag - Diskussion - Recherche - Projektarbeit

Da es das primäre Ziel des "Semantic Web" ist, die Bedeutung von Informationen für Computer verwertbar zu machen. All die im World Wide Web vorhandenen natürlichsprachlichen Informationen müssen deshalb mit einer eindeutigen Beschreibung ihrer Bedeutung (Semantik) versehen werden, die auch von Computern verarbeitet werden kann. In der LV geht es vor allem um semantische Suche.

Literatur

Hannah Bast, Björn Buchhold, Elmar Haussmann:  "Semantic Search on Text and Knowledge Bases"

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mündliche Prüfung und/oder Projekt

Prüfungsinhalt/e

Die in der LVA behandelten Themen.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Tiefe und Qualität der Antworten; bei Projekten Funktionalität, verwendete Methoden, Codequalität

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 19W.1)
    • Fach: Semantic Systems and Natural Language Processing (Wahlfach)
      • 8.7 Semantic Systems and Natural Language Processing ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 510.608 Linguistische Aspekte des Semantic Web (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Natural Language Processing (Wahlfach)
      • 5.11 Linguistische Aspekte des Semantic Web ( 2.0h VC / 3.0 ECTS)
        • 510.608 Linguistische Aspekte des Semantic Web (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 12W.1)
    • Fach: Natural Language Processing (Wahlfach)
      • Linguistische Aspekte des Semantic Web ( 2.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 510.608 Linguistische Aspekte des Semantic Web (2.0h VC / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet