900.335 (21S) Erlebnispädagogik mit fachdidaktischem Schwerpunkt a

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.06.2021 18:00 - 20:00 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BSJ01003UL
LV-Titel englisch
Experience pedagogy with a didactic focus a
LV-Art
Exkursion (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
1.5
Anmeldungen
12 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.06.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung in der Lage,

  • die Einsatzmöglichkeiten der Erlebnispädagogik in den Bereich Schule zu integrieren,

  • die theoretischen Grundlagen nachzuvollziehen,

  • unterschiedliche Methoden der Erlebnispädagogik zu differenzieren,

  • sich kritisch-reflektierend mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Studierende können Ziele, Inhalte, Methoden und Qualitätsmerkmale der Erlebnispädagogik beschreiben und in den Sportunterricht entsprechend einbauen.

Lehrmethodik

Die Wissensvermittlung erfolgt durch

  • handlungsorientierte Methoden,

  • theoretische Auseinandersetzung mit dem Themengebiet,

  • Arbeitsgruppen, Übungsaufgaben, Erfahrungsberichten, Diskussion und Reflexion.

Inhalt/e

  • Theoretisches Hintergrundwissen über Geschichte, Sinn, Zweck und Formen der Erlebnispädagogik

  • Integrative Outdoor Aktivitäten - Handlungsorientiertes Lernen

  • Kennenlernen von erlebnispädagogischen Übungen

  • Planung und Vorbereitung sowie Durchführung von erlebnispädagogischen Übungen

  • Selbsterfahrungslernen

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Positiv absolvierte motorische Ergänzungsprüfung

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

  • Aktive Mitarbeit und Anwesenheit an der Lehrveranstaltung

  • Schriftliche Ausarbeitung in der Gruppe für den Einsatz von Erlebnispädagogik in der Schule

  • Verfassung einer schriftlich kritischen Reflexionsarbeit

Prüfungsinhalt/e

  • Immanenter Prüfungscharakter

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 17W.2)
    • Fach: Theorie und Praxis erlebnisorientierter Bewegungshandlungen (Pflichtfach)
      • BSJ.001 Erlebnispädagogik mit fachdidakt. Schwerpunkt unter Berücksichtigung von Wandern oder Spielpädagogik ( 2.0h UE / 1.5 ECTS)
        • 900.335 Erlebnispädagogik mit fachdidaktischem Schwerpunkt a (2.0h EX / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 19W.2)
    • Fach: Theorie und Praxis erlebnisorientierter Bewegungshandlungen (Pflichtfach)
      • BSJ.001 Erlebnispädagogik mit fachdidaktischem Schwerpunkt ( 2.0h UE, EX / 1.5 ECTS)
        • 900.335 Erlebnispädagogik mit fachdidaktischem Schwerpunkt a (2.0h EX / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 900.336 EX Erlebnispädagogik mit fachdidaktischem Schwerpunkt b (2.0h / 1.5ECTS)