220.634 (21S) Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2021 12:00 - 14:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSK01002UL, GSK02002UL
LV-Titel englisch
History and Economics: Spain and Portugal as Trans-Atlantic Economic Powers
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
50%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
7 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
03.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Vermittelt werden grundlegende Kenntnisse zu Wirtschaft und Infrastruktur der spanischen und portugiesischen Kolonialreiche in der "atlantischen Welt" (16. bis 18. Jh.) mit Fokus auf Warentransport, Staatsfinanzen und Sklaverei.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Vortrag des LV-Leiters
  • Textbesprechungen im Plenum
  • (Haus-)Aufgaben: schriftlicher Abstract oder Audio-Podcast (1. Textbesprechung), schriftliches Exzerpt oder Videoblog (2. Textbesprechung), schriftliches Exzerpt (3. Textbesprechung)

Geplant ist auch ein Gastvortrag (online) von Dr. Christian Cwik, Center for Inter-American Studies, Karl-Franzens-Universität Graz: Die Karibik als Handelsraum. Sklaven, Perlen, Silber, Gold, Tabak und Zucker, 1492-1650

Die LV wird tendenziell (Stand 02/2021) mit einem reduzierten Präsenzteil geplant, allerdings besteht die Möglichkeit, dass sie ausschließlich als Online-Kurs gehalten werden muss.

Grundsätzlich gilt Anwesenheitspflicht, maximale Fehlstunden/Fehltermine: 2

Inhalt/e

  • Die Anfänge Portugals und Spaniens in der "atlantischen Welt"
  • Die Wirtschaftssysteme der spanischen und portugiesischen Kolonialreiche
  • Sevilla und Cádiz als Handelszentren
  • Wirtschaftsraum Spanisch-Amerika (mit Textbesprechung)
  • Bourbonische Reformen im Transatlantikhandel (mit Textbesprechung)
  • Gab es einen "iberischen Pazifik"?
  • Portugal und der atlantische Sklavenhandel
  • Portugiesisch-Brasilien zwischen Ausbeutung und Kolonisation (mit Textbesprechung)

Verpflichtende Textlektüren / Leistungen:

  • Lockhart, The Merchants of Early Spanish America. Continuity and Change (1994) - Abstract oder Audio-Podcast
  • Andrien, The Politics of Reform in Spain’s Atlantic Empire during the Late Bourbon Period. The “Visita” of José García de León y Pizarro in Quito (2009) bzw. Marichal / Souto Mantecón, Silver and Situados. New Spain and the Financing of the Spanish Empire in the Caribbean in the Eighteenth Century (1994) - Kenntnisnahme beider Texte und Exzerpt oder Videoblog zu einem der beiden Aufsätze
  • Ribeiro da Silva, Crossing Empires. Portuguese, Sephardic, and Dutch Business Networks in the Atlantic Slave Trade, 1580-1674 (2011) - Exzerpt

Erwartete Vorkenntnisse

Kenntnisse zur "Europäischen Expansion" und zum Kolonialismus allgemein sind von Vorteil; die Bereitschaft zur Beschäftigung mit englischsprachiger Fachliteratur wird vorausgesetzt.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Absolvierung der Einführung in die GsWs und des Propädeutikums (wo curricular relevant)

Literatur

Crailsheim, Eberhard, The Spanish Connection. French and Flemish Merchant Networks in Seville (1570-1650). Köln / Weimar / Wien 2016.

Finucane, Adrian, The Temptations of Trade. Britain, Spain, and the Struggle for Empire (= The Early Modern Americas). Philadelphia, PA 2016.

Herrero Sánchez, Manuel / Kaps, Klemens (Hg.), Merchants and Trade Networks in the Atlantic and the Mediterranean, 1550-1800. Connectors of Commercial Maritime Systems. London / New York, NY 2017.

O’Flanagan, Patrick, Port Cities of Atlantic Iberia, c. 1500-1900. Aldershot u. a. 2008.

Schwartz, Stuart B., Sugar Plantations in the Formation of Brazilian Society. Bahia, 1550-1835 (= Cambridge Latin American Studies). New York, NY 1986.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Abschlussgespräch (ca. 20 min.)

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV (mit selbstgewählter Schwerpunktsetzung)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Mitarbeit im Plenum (Textbesprechungen) - ca. 20 %

Hausübungen (schriftliche Leistungen o.ä.) - ca. 40 %

Abschlussgespräch - ca. 40 %

N.B.: alle Teilleistungen müssen positiv erbracht werden

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs (Wahlfach)
      • GSK.001 Lehrveranstaltung zur Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs (Wahlfach)
      • GSK.002 Lehrveranstaltung zur Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs (Wahlfach)
      • GSK.001 Lehrveranstaltung zur Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs (Wahlfach)
      • GSK.002 Lehrveranstaltung zur Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs 2 ( 2.0h VO, KS, VU, SE / 2.5 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.2)
    • Fach: Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs (Wahlfach)
      • GSK.001 Lehrveranstaltung zur Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.2)
    • Fach: Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs (Wahlfach)
      • GSK.002 Lehrveranstaltung zur Geschichte der Wirtschaft, der Technik und des Verkehrs 2 ( 2.0h VO, KS, VU, SE / 2.5 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung (SKZ: 313, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Historische Sozialkunde (Pflichtfach)
        • Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
          • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.634 Geschichtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften: Spanien und Portugal als transatlantische Wirtschaftsmächte (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.