200.010 (21S) Analyse von Online-Kommunikation

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.03.2021 14:00 - 15:30 Online-LV Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Analysis of online-communication
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
16 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Der erste Lehrveranstaltungstermin findet online über Classroom (Big Blue Button), die in Moodle integrierte Videokonferenzsoftware, statt. Sie werden alle vor dem ersten Termin in die LV aufgenommen, damit Sie Zugang zu Moodle haben und am 8.3. um 14:00 online an der ersten LV-Einheit teilnehmen können. Wir entscheiden beim ersten Termin, welche Videokonferenzsoftware wir dann weiterhin verwenden werden.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen nach dem Absolvieren der LV verschiedene asynchrone Onlinekommunikationsformen kennen und deren Merkmale benennen können. Sie sollen Methoden kennenlernen, die für die Analyse dieser Kommunikationsformen angemessen sind und sie in kleineren Untersuchungen selbst anwenden.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag der LV-Leiterin, vorbereitende Lektüre von Texten, Diskussionen, gemeinsame Datensitzungen

Inhalt/e

Merkmale ausgewählter asynchroner Online-Kommunikationsformen (bspw. Leser*innenkommentare, Facebook-Statusmeldungen, Produktreviews usw.) kennenlernen, Methoden zur Analyse kennenlernen, Daten erheben, Daten in der Gruppe und einzeln analysieren und zur Theorie rückbinden

Erwartete Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens

Literatur

wird in der LV bekannt gegeben

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Proseminararbeit

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV und selbst erarbeitete Inhalte

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Formale Richtigkeit, methodische Sauberkeit

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.2)
    • Fach: Theorien und Methoden der Kulturwissenschaft (Pflichtfach)
      • Proseminar zu Kulturwissenschaftliche Methoden ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 200.010 Analyse von Online-Kommunikation (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet