618.341 (21S) Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.03.2021 18:00 - 19:00 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch Case Study in Labour- and Social Law
LV-Art Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 4.0
Anmeldungen 20 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 02.03.2021
eLearning zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

der ablauf der LV  wird folgendermaßen sein:

einheit mit michaela lexer: systematik und konzepte des arbeitsrechts;  begriffe, definitionen und rechtsgrundlagen der wichtigsten arbeitsrechtlichen phänomene, instrumente und akteur*innen. Erwartete leistungen der studierenden: beantworten von fragen, diskussionsbereitschaft  

einheit mit nora melzer: präsentation der zugeteilten fälle durch jeweils 2er teams der studierenden; dh wir rufen hr x undfr y auf, den fall1 vorzustellen, hr x erzählt einenteil seiner lösung, fr y ergänzt und löst den fall weiter (alle anderen hören zu),  wer mag meldet sich danachmit mikrophon oder im chat, allenfalls rekurrieren hr x und fr y darauf noch einmal. dann erfolgen unsere mündlichen kommentare dazu. danach rufen wir fr z und hr a auf - same procedure.
natürlich wird das etwas weniger interaktiv als im hörsaal, aber wir werden das hinbekommen :-)

bei der klausur am klausurtermin erhalten sie alle 4-5 fälle, die sie in 1,5h lösen.

einstweilen wünschen wir ihnen u ihren familien alles gute,
nora melzer und michaela lexer

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel der LV ist es, den Studierenden die Grundkenntnisse über die Begriffe, Konzepte und Rechtsquellen des Arbeitsrechts anhand von ausgewählten Fällen zu vermitteln.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorbereitung der Fälle durch die Studierenden zu Hause. Gemeinsame Falllösung in der LV.

Inhalt/e

Im individualrechtlichen Teil der LV werden die Schwerpunkte in der Begründung, dem Inhalt und der Beendigung des Arbeitsverhältnisses liegen, im kollektivrechtlichen Teil liegen die Schwerpunkte beim Kollektivvertrag, der Betriebsvereinbarung sowie dem betriebsverfassungsrechtlichen Organisationsrecht. 

Themen

  • Individualarbeitsrecht
  • kollektives Arbeitsrecht

Literatur

Kietaibl/Windisch-Graetz, Arbeitsrecht I und II; Löschnigg, Arbeitsrecht; Jabornegg/Resch/Födermayr, Arbeitsrecht; Marhold/Friedrich, Arbeitsrecht; Resch, Sozialrecht; Drs, Arbeits- und Sozialrecht

Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/rechtswissenschaften/

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Sehr geehrte Studierende, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie sind zur Prüfung Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (618.341) angemeldet. Die Prüfung findet wie angekündigt am Freitag, dem 30.4.2021 von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr statt.

Aus bekannten Gründen wird die Klausur als Moodleprüfung abgehalten. Sie erhalten zeitgerecht einen Link zum virtuellen Prüfungsraum zugesandt. 

Wenn Sie sich mittlerweile dazu entschieden haben, nicht zur Prüfung anzutreten, ersuchen wir Sie dringend, sich umgehend im Campus-System von der Prüfung abzumelden. Sie erleichtern es damit nicht nur uns, sondern auch der Universitätsverwaltung und Ihren Kolleginnen und Kollegen, die organisatorischen Herausforderungen in dieser schwierigen Situation zu meistern.

Schon jetzt möchten wir Sie auf ein paar Besonderheiten hinweisen, die Sie bei der Onlineklausur berücksichtigen müssen:

-              Organisieren Sie sich einen ruhigen Raum mit geschlossener Türe, in dem Sie sich während der Klausur alleine aufhalten.

-              Stellen Sie sicher, dass Sie über einen PC oder Laptop mit Webcam verfügen. Bei der Klausur dürfen Sie nur einen Bildschirm verwenden. Sie teilen Ihren Bildschirm mit den eTutor*innen während der Klausur

-              Prüfen Sie im Vorfeld ihre Technik unter https://moodle.aau.at/course/view.php?id=25738%C2%A7ion=1

-              Stellen Sie sicher, dass Sie während der gesamten Arbeitszeit der Klausur über eine stabile Internetverbindung verfügen.

Die Rahmenbedingungen dieser Onlineklausur stimmen weitgehend mit jenen der letzten Präsenzklausuren überein.

Die Arbeitszeit beträgt 90min. In dieser Zeit sollten Sie die offenen Fälle und Theoriefragen beantworten.

Wir möchten Sie daran erinnern, die offenen Fragen und Fälle ausführlich und strukturiert zu beantworten; formulieren Sie Ihre Antwort unbedingt in ganzen Sätzen. Antworten in Stichworten können wir nicht bewerten. Außerdem: Führen Sie die entsprechenden Rechtsgrundlagen an (zB „§ 1151 ABGB“).

Es besteht kein Grund, dass Sie sich durch diese neue Prüfungssituation in Ihren Prüfungsvorbereitungen aus der Ruhe bringen lassen. Bereiten Sie sich auf diese Prüfung ganz genauso vor wie auf eine Prüfung im Präsenzformat.

Ein letzter und wichtiger Hinweis: Faire Prüfungsbedingungen sind uns ein großes Anliegen. Sie können sich daher sicher sein, dass wir alle verfügbaren technischen Möglichkeiten ausschöpfen werden, um die Verwendung unzulässiger Hilfsmittel und eine unzulässige Zusammenarbeit zwischen PrüfungskandidatInnen aufzudecken. Sie können sich ebenfalls sicher sein, dass wir jeden aufgedeckten Fall an das Rektorat melden werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und viel Energie bei der Prüfungsvorbereitung und senden beste Grüße

Ihre Nora Melzer-Azodanloo und Michaela Lexer

Prüfungsmethode/n

Primärvariante: Schriftlich

Subsidiärvariante: Online

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Klausur am Ende des Semesters, aktive Mitarbeit (insb. durch Falllösung, Teilnahme an Gruppenarbeiten, Beantwortung von Spezialfragen während der LV), freiwilliges Halten eines Referats.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Grundlagen des Arbeits- und Sozialrechts (Pflichtfach)
      • Arbeits- und Sozialrecht II ( 2.0h VK / 4.0 ECTS)
        • 618.341 Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Arbeits- und Sozialrecht (Pflichtfach)
      • 11.3. Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 618.341 Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Erweiterungscurriculum Wirtschaft & Recht für Studierende technischer Fächer (Version: 17W.1)
    • Fach: Vertiefungsmodul (Pflichtfach)
      • Arbeitsrecht ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 618.341 Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2022/23
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2022
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
  • 618.344 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2021/22
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 618.344 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
  • 618.344 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
  • 618.344 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 618.341 KS Falllösungskurs Arbeits- und Sozialrecht (2.0h / 4.0ECTS)