220.035 (21S) Das Byzantinische Reich und seine Nachbarn

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
10.03.2021 18:00 - 20:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSC01002UL
LV-Titel englisch
The Byzantine Empire and its Neighbours
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
5.0
Anmeldungen
24 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
10.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Wechsel in Blended Learning postpaschal akkordiert möglich (wenn sinnvoll).

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Befähigung zu wissenschaftlich-mediävistischem Arbeiten auf Seminarniveau

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Aufgaben mit Vorbereitung (schriftlich, mündlich)

Diskussion wissenschaftlicher Themen und Fragen

Inhalt/e

Einführung in wissenschaftlich-mediävistisches Arbeiten

Erschließung mediävistischer Quellen und wissenschaftlicher Literatur

Streiflichter auf historische Hilfswissenschaften

Erwartete Vorkenntnisse

Solide Deutschkenntnisse

Englischkenntnisse (Lektüre)

Lateinkenntnisse

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Absolvierung der STEOP (Einführung in das Studium der Geschichte; Propädeutikum zum Studium der Geschichte)

Literatur

Hinweise im Lauf der LV

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Prüfungsteile schriftlich und mündlich; schriftliche Proseminararbeit (Zitierregeln, Bibliographie)


Prüfungsinhalt/e

Stoff der LV; Pflichtlektüre (mündlich); Proseminararbeit

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Qualität der Mitarbeit (Aufgaben schriftlich und mündlich); Prüfungsteile schriftlich und mündlich

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Mittelalter (Pflichtfach)
      • GSC.001 Proseminar zur Mittelalterlichen Geschichte ( 2.0h PS, SE / 4.0 ECTS)
        • 220.035 Das Byzantinische Reich und seine Nachbarn (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Mittelalter (Pflichtfach)
      • GSC.001 Proseminar zur Mittelalterlichen Geschichte ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 220.035 Das Byzantinische Reich und seine Nachbarn (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.2)
    • Fach: Mittelalter (Pflichtfach)
      • GSC.001 Proseminar zur Mittelalterlichen Geschichte ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 220.035 Das Byzantinische Reich und seine Nachbarn (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Basisstudium Mittelalterliche Geschichte (Pflichtfach)
      • Proseminar Mittelalterliche Geschichte ( 2.0h PS / 5.0 ECTS)
        • 220.035 Das Byzantinische Reich und seine Nachbarn (2.0h PS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.