220.087 (21S) Südosteuropa im 20. Jahrhundert

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2021 09:00 - 11:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSL01002UL, GSL02002UL
LV-Titel englisch
South Eastern Europe in the 20th century
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
11 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die LV beginnt online, soll aber auf Präsenzmodus umgestellt werden, sobald das möglich ist.

Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnisse des Verlaufs und der wichtigsten Probleme der Geschichte Südosteuropas im 20. Jahrhundert

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Lektüre, Diskussion, Referate mit Thesenpapier und Präsentation

Inhalt/e

Südosteuropa hat im 20. Jahrhundert einen enormen Wandel erlebt, mit vier tiefen Zäsuren 1918, 1941, 1945 und 1989. Im Kurs soll die Entwicklung seit Ende des 19. Jahrhunderts vergleichend für Jugoslawien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Albanien und Griechenland analysiert werden, beginnend mit dem Ersten Weltkrieg und der weitgehenden Neuordnung danach, mit den Strukturproblemen der agrarischen Gesellschaften in der Zwischenkriegszeit. Es folgten entweder das Bündnis mit NS-Deutschland oder die Unterwerfung unter die "Achse", die bürgerkriegsartigen Auseinandersetzungen und die kommunistische Machtergreifung, dann die Zeit der kommunistischen Diktatur (außer Griechenland) und die Erosion der kommunistischen Systeme, die in Jugoslawien schließlich in einen Zerfallskrieg führte.

Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Geschichte Europas im 20. Jahrhundert, Lesefähigkeit des Englischen

Literatur

: Südosteuropa. Weltgeschichte einer Region. München 2016, S. 411-578

Clewing, Konrad; Schmitt, Oliver Jens (Hrsg.): Geschichte Südosteuropas. Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart.  Regensburg 2011, S. 485-769

Sundhaussen, Holm; Clewing, Konrad (Hrsg.)Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Wien 2016

Link auf weitere Informationen

https://www.hgsoe.ios-regensburg.de/

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Kurzreferate mit Thesenpapier und Präsentation (Powerpoint etc.). Für Online-Referate ist die Zuschaltung via Kamera erforderlich.

Prüfungsinhalt/e

Themen des Kurses und der Referate

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Qualität der Beiträge

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Epoche) (Pflichtfach)
      • Modul: Zeitgeschichte
        • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung (Zeitgeschichte) ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
          • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.087 Südosteuropa im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.