220.633 (21S) Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften: Beruf, Familie und Klassen-Bildung im Industriezeitalter

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.03.2021 09:00 - 11:00 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSG01001UL
LV-Titel englisch
Job, family and class formation in the industrial age
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
9 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Vermittlung der Interdependenz von Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Einführung in das Themenfeld  durch den LV-Leiter;, Referate der LV-Teilnehmer; Textlektüre; Diskussion

Inhalt/e

Darstellung der Charakteristika und des Wandels von Beruf, Familie und "Klasse" im Industriezeitalter in Verbindung mit Theorien aus der Sozial- bzw. Gesellschaftsgeschichte

Erwartete Vorkenntnisse

Positiver Abschluß der STEOP

Literatur

Arbeitsunterlagen werden - wenn erforderlich - über MOODLE ausgesandt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Die  schriftliche Fassung des Referats sowie die Handouts zu den Referaten müssen aufgrund der Gegebenheiten nicht in ausgedruckter Form abgegeben werden. Die Abgabe soll bzw. kann per Mail erfolgen. 

Prüfungsmethode/n

Referat; schriftliche Fassung des Referats ; Erstellung und Übermittlung eines maximal eine Seite umfassenden Handouts zum Referatsthema

Prüfungsinhalt/e

Referat, schriftliche Fassung des Referats unter Beachtung der Kriterien für das Abfassen eines wissenschaftlichen Textes (ca. 25.000-26.000 Zeichen (mit Leerzeichen), hinzu kommen noch Deckblatt, Inhalts- sowie Literaturverzeichnis); aktive (!)Teilnahme in Form von Diskussionsbeiträgen; 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

a) Referat (ca. 25/30 Minuten); b) Abgabe der schriftlichen Fassung des Referates  (Umfang siehe oben unter "PRÜFUNGSINHALT")

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Sozialkunde und Politische Bildung (Pflichtfach)
      • GSG.001 Grundlagen der Sozialkunde ( 2.0h KS, VU, SE / 2.0 ECTS)
        • 220.633 Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften: Beruf, Familie und Klassen-Bildung im Industriezeitalter (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Sozialkunde und Politische Bildung (Pflichtfach)
      • GSG.001 Grundlagen der Sozialkunde ( 2.0h KS, VU, SE / 2.0 ECTS)
        • 220.633 Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften: Beruf, Familie und Klassen-Bildung im Industriezeitalter (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.2)
    • Fach: Sozialkunde und Politische Bildung (Pflichtfach)
      • GSG.001 Grundlagen der Sozialkunde ( 2.0h KS, VU, SE / 2.0 ECTS)
        • 220.633 Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften: Beruf, Familie und Klassen-Bildung im Industriezeitalter (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung (SKZ: 313, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Historische Sozialkunde (Pflichtfach)
        • Geschichtswissenschaft und Soziologie ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
          • 220.633 Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften: Beruf, Familie und Klassen-Bildung im Industriezeitalter (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.633 Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften: Beruf, Familie und Klassen-Bildung im Industriezeitalter (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.