618.450 (21S) Staatsorganisationsrecht

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2021 16:30 - 18:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Public organization law
LV-Art
Vorlesung
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
26
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen nach der Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung über Kenntnisse des österreichischen Staatsorganisationsrechts, insbesondere der Gerichts- und Verwaltungsorganisation. Außerdem haben sie ein Grundwissen über die europäische Verwaltung erworben.

Lehrmethodik

Vortrag, Powerpoint-Präsentation, Diskussion

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung dient der Vermittlung von Kenntnissen des (österreichischen) Staatsorganisationsrechts, insbesondere der Gerichts- und Verwaltungsorganisation. Darüber hinaus wird die europäische Verwaltung in ihren Grundzügen dargestellt.                                    

Themen

  • I. Grundbegriffe des Organisationsrechts
  • II. Die Bundesverwaltung
  • III. Die Landesverwaltung
  • IV. Die Gemeindeverwaltung
  • V. Die nicht-territoriale Selbstverwaltung
  • VI. Die europäische Verwaltung
  • VII. Die ordentliche Gerichtsbarkeit
  • VIII. Organe der Kontrolle
  • A. Der Rechnungshof
  • B. Die Volksanwaltschaft
  • C. Die Gerichtsbarkeit öffentlichen Rechts (Verfassungsgerichtsbarkeit, Verwaltungsgerichtsbarkeit)                      

Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse im öffentlichen Recht (insbesondere im Verfassungsrecht) und im Europarecht.

Literatur

Berka, Verfassungsrecht, 7. Auflage, Verlag Österreich 2018

Raschauer B., Allgemeines Verwaltungsrecht, 5. Auflage, Verlag Österreich 2016

Adamovich et al, Österreichisches Staatsrecht, Band 2: Staatliche Organisation, 3. Auflage, Verlag Österreich 2014

Grabenwarter/Holoubek, Verfassungsrecht - Allgemeines Verwaltungsrecht, 4. Auflage, facultas 2019

Öhlinger/Eberhard, Verfassungsrecht, 12. Auflage, facultas 2019

Öhlinger/Potacs, EU-Recht und staatliches Recht, 7. Auflage, LexisNexis 2020

Stolzlechner/Bezemek, Einführung in das öffentliche Recht, 7. Auflage, Manz 2018

Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/rechtswissenschaften/oeffentliches-recht/studium/

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Informationen zur COVID-19-Ausnahmeregelung finden Sie unter: https://www.aau.at/corona/pruefungen . Die mündliche Fachprüfung kann demnach online abgelegt werden.

Prüfungsmethode/n

Der Inhalt der Lehrveranstaltung wird im Rahmen der Fachprüfung geprüft.

Prüfungsinhalt/e

Fachprüfung: https://www.aau.at/rechtswissenschaften/oeffentliches-recht/studium/

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Weitere Informationen über Beurteilungskriterien bei Prüfungen im Öffentlichen Recht: https://www.aau.at/rechtswissenschaften/oeffentliches-recht/studium/

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Recht der öffentlichen Verwaltung I (Wahlfach)
      • Staatsorganisationsrecht ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.450 Staatsorganisationsrecht (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Universitätslehrgang Public Management und Recht der öffentlichen Verwaltung (SKZ: 969, Version: 19W.1)
    • Fach: Recht der öffentlichen Verwaltung (Pflichtfach)
      • 2.1 Staatsorganisationsrecht ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.450 Staatsorganisationsrecht (2.0h VO / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 618.450 VO Staatsorganisationsrecht (2.0h / 4.0ECTS)