521.621 (21S) Rauriser Literaturtage (mit Exkursion)

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.03.2021 14:00 - 17:00 Onlinekonferenz Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Literary Days in Rauris
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
80%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
9 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Rauriser Literaturtage sollen diesmal vom 7.4.2021 bis zum 11.4.2021 stattfinden - wenn es die Corona-Umstände erlauben! Mittlerweile ist klar, dass es keine Exkursion von Klagenfurt nach Rauris geben wird/kann, weil jeglicher Präsenzunterricht (mindestens) bis zum 11.4. untersagt worden ist.

+ + + + + + +

Aktuelle ORF-Meldung am 17.2.2021:

Rauriser Literaturtage finden trotz CoV statt

 Die Rauriser Literaturtage werden von 7. bis 11. April auf jeden Fall stattfinden. Das haben die Organisatoren am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekräftigt. Geplant sind derzeit Livelesungen mit reduzierter Besucherzahl. Je nach Notwendigkeit können sämtliche Veranstaltungen ins Internet ausweichen.                  

Stattfinden sollen die Literaturtage im ehemaligen Mesnerhaus, dem neuen Haus für Kultur. Die für die Rauriser Literaturtage typische Atmosphäre Schulter an Schulter in der Wirtshausstube wird man heuer allerdings nicht vorfinden, sagt Ines Schütz, die gemeinsam mit Manfred Mittermayer die Rauriser Literaturtage leitet. „Wir haben Literatur und Gastronomie für heuer völlig voneinander entflochten. Die Veranstaltungen halten wir ausschließlich im Mesnerhaus ab, wo man sich online einen Platz reservieren kann“, schildert Schütz.

Inhaltlich wollen die Rauriser Literaturtage all das verwirklichen, was schon für 2020 zum 50. Jubiläum des Festivals geplant war. Zu den schon für 2020 gebuchten Literaturstars Norbert Gstrein, Herta Müller und Bodo Hell gesellen sich heuer noch zusätzlich Michael Köhlmeier und Maja Haderlap. Die junge Gerenation ist etwa durch Birgit Birnbacher oder Raphaela Edelbauer vertreten.

„Alle Lesungen können im Internet mitverfolgt werden“

Alle Lesungen wird man im Internet mitverfolgen können, sagt Manfred Mittermayer. „Wir haben entschieden, dass wir das gesamte Programm streamen. Das versetzt uns in die Lage, dass wir auch den schlimmstmöglichen Fall durchführen können und das Ganze nur im Internet stattfindet.“

Rauriser Literaturpreis 2021 geht an Benjamin Quaderer

Beginnen werden die Rauriser Literaturtage auch heuer mit der Verleihung des diesjährigen Rauriser Literaturpreises. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, der heuer ausgezeichnete Erstlingsroman stammt vom liechtensteinischen Autor Benjamin Quaderer und trägt den Titel „Für immer die Alpen“.

+ + + + + + +

Der Autor, mit dem wir uns im Rahmen eines literarischen Uni-Arbeitskreises beschäftigen werden, ist Jens Rassmus, derzeit sicherlich einer der profiliertesten und produktivsten Kinder- und Jugendbuchproduzenten (in Text und Bild!) Deutschlands. 

Für eine erste Orientierung siehe: http://www.jensrassmus.de/

In Anbetracht der Situation ist es der beste Weg, diesmal gemeinsam einen Video-Beitrag (unter Beteiligung von Jens Rassmus!) zu gestalten und zum Rauris-Programm beizusteuern. Außerdem soll eine Live-Online-Diskussion mit dem Autor im Anschluss an die Präsentation des Videos stattfinden.

Nehmen Sie also trotz der Covid-19-bedingten Einschränkungen die Gelegenheit wahr, einige originelle, ungemein anregende und intensive  Literaturtage abseits des üblichen LV-Betriebs mitzuerleben! Um die individuelle Semesterplanung zu erleichtern, ist auf Folgendes mit Nachdruck hinzuweisen: Nach der Veranstaltung finden keine regulären LV-Termine mehr statt, die Vorbereitung ist ähnlich wie ein "Block" konzipiert. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

gemeinsame Erarbeitung, Diskussion und (Internet-)öffentliche Präsentation eines Werkstattgesprächs (im Video-Format) mit Jens Rassmus.

Inhalt/e

eine Auswahl der Werke von Jens Rassmus

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

1. Feststellung der aktiven Mitarbeit bei der Vorbereitung und Präsentation der ausgewählten Werke von Jens Rassmus in Rauris

2. Abfassung einer schriftlichen Reflexion der LV (ggf. inkl. Exkursion) im Umfang von ca. 4 Seiten

Prüfungsinhalt/e

Werke von Jens Rassmus

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Engagement und individuelle Beteiligung bei der Konzeption und Herstellung des Videos

Für die schriftliche Arbeit gelten die üblichen Kriterien des Instituts für Germanistik.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • Angewandte Germanistik ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Pflichtfach)
      • 6.2 PS aus Angewandte Germanistik ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Pflichtfach)
      • 6.2 PS aus Angewandte Germanistik ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Angewandte Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • Angewandte Germanistik ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 2: Literaturwissenschaft 2 - Neuere Literatur (Wahlfach)
      • 2.1 Literarisches Leben ( 2.0h VO, PS, EX / 6.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.5 Wahlfach Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h VK, PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • 3.2 Ergänzung ( 0.0h VK, PS / 12.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Angewandte Germanistik - Literaturvermittlung (Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik - Literaturvermittlung (Pflichtfach)
      • Proseminar Angewandte Germanistik ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.621 Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 521.621 PS Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 521.621 PS Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 521.621 PS Rauriser Literaturtage (mit Exkursion) (2.0h / 6.0ECTS)