700.109 (21S) Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.03.2021 13:00 - 14:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Basic lab: Control and Mechatronic Systems
LV-Art
Konstruktionsübung (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
6 (16 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

In diesem Grundlagenlabor werden anhand von Übungsblättern und Laborexperimenten Grundkonzepte der Regelungstechnik vermittelt.

Lehrmethodik

Das Grundlagenlabor besteht aus 3 Experimenten und 3 vorbereitenden Rechenübungen. Die Rechenübungen finden jeweils in der Woche vor dem Labor statt. Sie dienen zur Erarbeitung / Wiederholung der relevanten Grundlagen sowie der Erstellung von MATLAB Skripten die für die Durchführung der Experimente benötigt werden. 

Inhalt/e

  • PID-Regler
  • Reglerentwurf mittels Frequenzkennlinienverfahren
  • Zustandsregler

Erwartete Vorkenntnisse

Systemtheorie, Regelungstechnik

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mündlich  und Schriftlich

Prüfungsinhalt/e

Prüfungsinhalte sind die den Rechenübungen und Experimenten zugrundeliegende Theorie sowie die praktische Durchführung und schriftliche Zusammenfassung der Exerpimente. 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Note setzt sich aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil zusammen

  • Mündlich (20%): Überprüfung der Vorbereitung auf das Experiment mit Hilfe des vorher zur Verfügung gestellten Aufgabenblatts.
  • Schriftlich (80%): Benotung des schriftlichen Laborprotokolls (Aufbau, Vollständigkeit, Interpretation der Ergebnisse, schlüssige Darstellung, etc.)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Grundlagenlabor Informationstechnik (Wahlfach)
      • 9a.1 Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KS / 12.0 ECTS)
        • 700.109 Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h KU / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Informationstechnische Vertiefung sowie mathematische Ergänzung (Wahlfach)
      • 10b.1 Wahl von 2 Laborübungen aus den angebotenen Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 700.109 Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h KU / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Grundlagenlabor Informationstechnik (Wahlfach)
      • Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KU / 12.0 ECTS)
        • 700.109 Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h KU / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Informationstechnische Vertiefung sowie mathematische Ergänzung (Wahlfach)
      • Wahl von 2 Laborübungen aus den angebotenen Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KU / 4.0 ECTS)
        • 700.109 Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h KU / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 700.109 KS Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 700.109 KS Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 700.109 KS Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 700.109 KS Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 700.109 KS Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 700.109 KU Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 700.109 KU Grundlagenlabor: Regelungstechnik und mechatronische Systeme (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 700.109 KU Grundlagenlabor: Mess- und Regelungstechnik (2.0h / 2.0ECTS)