240.715 (21S) Kontrastives Lernen und die Entwicklung übereinzelsprachlicher Kompetenzen

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.03.2021 13:00 - 14:30 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
FRP01001UL, FRP02001UL
LV-Titel englisch
Contrastive learning and the development of general language competence
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
40%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.5
Anmeldungen
4 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Siehe Inhalte

Inhalt/e

Die Entwicklung übereinzelsprachlicher Kompetenzen bzw. Sprachkenntnisse (vgl. 'Interdependenzhypothese') ist ein zentraler Aspekt des Fremdsprachenunterrichts. In dieser LV werden wir uns mit unterschiedlichen Positionen und Ansätzen beschäftigen, die darauf abzielen, im Fremdsprachenunterricht Kompetenzen zu fördern und zu entwickeln, die über die jeweilige Einzelsprache hinausgehen (z.B. interkulturelle pragmatische Kompetenzen, Transversale Grammatik, Sprachreflexion und Kontrastive Bewusstmachung). Dabei werden auch Aspekte aus dem Bereich der Spachlehrforschung sowie der Kognitiven Sprachdidaktik berücksichtigt. Die gewonnenen Kenntnisse sollen entsprechend in die Praxis umgesetzt werden (Erstellen von Unterrichtssequenzen und deren kritische Reflexion).

Literatur

Wird in der LV bekanntgegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Summative Beurteilung aus Anwesenheit/Mitarbeit (25%), Präsentation und Arbeitsaufträge (25%), PS-Arbeit (50%).

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Summative Beurteilung aus Anwesenheit/Mitarbeit (25%), Präsentation und Arbeitsaufträge (25%), PS-Arbeit (50%).

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 347, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Fachdidaktik des Französischen (Pflichtfach)
        • Seminar zur Fachdidaktik ( 2.0h SE / 4.5 ECTS)
          • 240.715 Kontrastives Lernen und die Entwicklung übereinzelsprachlicher Kompetenzen (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 509, Version: 19W.2)
    • Fach: Fachdidaktik (Pflichtfach)
      • FRP.001 Thematisches Seminar zur Fachdidaktik 1 ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.715 Kontrastives Lernen und die Entwicklung übereinzelsprachlicher Kompetenzen (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 509, Version: 19W.2)
    • Fach: Fachdidaktik (Pflichtfach)
      • FRP.002 Thematisches Seminar zur Fachdidaktik 2 ODER Seminar für fachdidaktische Abschlussarbeiten ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.715 Kontrastives Lernen und die Entwicklung übereinzelsprachlicher Kompetenzen (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.