900.145 (21S) Klassenführung

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
14.06.2021 14:00 - 17:30 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BWJ02006UL
LV-Titel englisch
Classroom Management
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
21 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
14.06.2021

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studienveranstaltung soll dazu anregen, die persönlichen Erfahrungen als Schüler/in, (künftige/r) Lehrer/in oder angehende/r Erziehungswissenschafter/in mit unterschiedlichen Wegen der Klassenführung vor dem Hintergrund bildungswissenschaftlicher Theorien und Befunde zu reflektieren und die eigene Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Jugendlichen in der Schule oder anderen pädagogischen Einrichtungen zu verbessern.

Lehrmethodik

Lehrvorträge, Sensibilisierungs- und Interaktionsübungen, Situations- und Fallanalysen, Rollenspiele sowie Gespräche in Kleingruppen und in der Gesamtgruppe.

Inhalt/e

Inhalt der Studienveranstaltung sind die gesellschaftlichen, familiären und schulischen Bedingungsfaktoren konstruktiven bzw. destruktiven Verhaltens von Schüler/innen im Unterricht. Anhand aktueller Befunde wird die Relevanz von (Klassen-)Führung für erfolgreiches pädagogisches Handeln begründet und in Folge das Linzer Konzept zur Klassenführung ausführlicher theoretisch und praktisch (z.B. mit Videovignetten, Rollenspielen) bearbeitet.

Im Mittelpunkt steht dabei das Lehrer/innenverhalten, wobei besonderes Augenmerk auf jene Strategien der Klassenführung gelegt wird, welche die Mitarbeit der Schüler/innen im Unterricht fördern, das Ausmaß an Konflikten und Unterrichtsstörungen vermindern und ein produktives Umgehen mit den verbleibenden Problemen erleichtern.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Aktive Beteiligung an der Studienveranstaltung einschließlich vor- und nachbereitender Aktivitäten, Portfolio einschließlich Lerntagebuch und Fallstudie.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Pädagogische Ausbildung der LehramtskandidatInnen (SKZ: 190, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Aktuelle Themen (Pflichtfach)
        • Aktuelle Themen ( 2.0h LW / 2.0 ECTS)
          • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 2.0 ECTS)
  • Master-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG) (SKZ: 199, Version: 19W.2)
    • Fach: Bildungswissenschaftliche Schwerpunktsetzungen (Pflichtfach)
      • BWJ.002 Gebundene Wahlfächer: • Ausgewählte Unterrichtsprinzipien, • Gewählter Schwerpunkt ( 2.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen der IFF (SKZ: 003b, Version: 01W)
    • Fach: Unterrichts- und Schulentwicklung (Pflichtfach)
      • Unterricht ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Pädagogisches Handeln im Umgang mit Differenz und Vielfalt
        • Didaktische Konzepte für den Umgang mit heterogenen Lerngruppen ( 4.0h SE, KU / 8.0 ECTS)
          • 900.145 Klassenführung (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 900.145 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 900.145 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 900.145 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 900.145 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 900.145 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 900.143 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)
  • 900.145 SE Klassenführung (2.0h / 4.0ECTS)