160.149 (20S) Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.04.2020 18:00 - 21:00 N.2.57 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Psychological assessment in practice and writing a psychological report
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
4.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
13 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.04.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Überblick über verschiedene Zugänge in der psychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen - Einführung in gängige Testverfahren Kenntniserlangung über Einsatz entsprechender Verfahren im Kinder und Jugendbereich in Hinblick auf spezifische Fragestellungen.

Praktische Erfahrung in der psychologischen Diagnostik in kleineren Arbeitsgruppen mit Gutachtenerstellung nach erfolgter Diagnostik im Kleingruppensetting.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Zuteilung von Fallvignetten im Seminar mit der Aufgabe, selbständig psychologische Diagnostik in Kleingruppen durchzuführen Erprobung psychologischer Praxis in kleineren Arbeitsgruppen / Feedbackgespräche.

Inhalt/e

Einführung in verschiedene Zugänge in der psychologische Diagnostik von Kindern und Jugendlichen und Einführung in gängige Testverfahren als Grundlage für weitere fachliche Empfehlungen.

Einsatz entsprechender Verfahren im Kinder und Jugendbereich in Hinblick auf spezifische Fragestellungen.

Praktische Erfahrung in der psychologischen Diagnostik bei jungen PatientInnen im Rollenspiel mit Erstellung eines Gutachtens.

Themen:

  • Praktische Erfahrung in der Erprobung psychologischen Diagnostik von Kindern und Jugendlichen (Anamnese, Durchführung diagnostischer Verfahren und Gutachtenerstellung)
  • Einführung in gängige Fragestellungen und Erarbeitung verschiedener diagnostischer Zugangsmöglichkeiten anhand von Fallvignetten in der Kleingruppenarbeit, die lebensnah die konkrete Arbeit mit
  • Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugssystemen abbildet
  • Präsentation und Diskussion der diagnostischen Erhebungen, sowie Abgabe eines schriftlichen Gutachtens.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Beurteilung des erstellten Gutachtens nach Feedback und Möglichkeit der Überarbeitung.

Prüfungsinhalt/e

 Inhalte aus der Lehrveranstaltung und den Diskussionen die sich aus den Kleingruppenpräsentationen ergeben.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Mitarbeit, Präsentation der Kleingruppenarbeit, abschließend schriftliche Prüfung, offene Fragen.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Psychologische Diagnostik und Klinische Psychologie (Pflichtfach)
      • Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung ( 0.0h KU / 6.0 ECTS)
        • 160.149 Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung (4.0h KS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 160.148 KS Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung (4.0h / 6.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 160.148 KS Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung (4.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 160.148 KS Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung (4.0h / 6.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 160.148 KS Psychologische Diagnostik in der Praxis und psychologische Gutachtenerstellung (4.0h / 6.0ECTS)