160.170 (20S) Wissenschaftliches Schreiben

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
10.03.2020 12:30 - 15:45 N.1.25 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Scientific Writing
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
17 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
10.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  1. Die Absolvent*innen verfügen über überfachliche Kenntnisse grundlegender Techniken des wissenschaftlichen Schreibens.
  2. Die Absolvent*innen können disziplinäre Normen und Konventionen wissenschaftlicher Arbeiten (insbsondere der Qualifizierungarbeit "Masterthesis") benennen und erkennen.
  3. Die Absolvent*innen sind fähig, den Prozess des MA-Thesis-Schreibens bewusst zu planen.  
  4. Die LV versteht sich als wichtiger Teilschritt im Ausbilden einer Literacys-Kompetenz.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Einzelarbeit
  • Peer-Feedback
  • Schreibkonferenz

Inhalt/e

  • Schreibprozess
  • Schreibtyppen
  • Gütekriterien einer MA-These
  • Themeneingrenzung & Fragestellungsfindung
  • Schreibkompetenzen
  • Textsorten, wissenschaftliche Genres                                              
  • Konzeption                                     
  • Intertextualität                      
  • Perspektivierung 
  • Argumentation                             
  • Wissenschaftlicher Stil               
  • Feedback und Textüberarbeitung 
  • Schreibkonferenzen, Schreibberatung                                                

Erwartete Vorkenntnisse

Studierende haben ein Thema für Ihre MA-Arbeit und sind bereit an Ihrem Exposé zu arbeiten.

Literatur

siehe Moodle-Kurs

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Portfolioaufgaben und schriftliche Abgabe

Prüfungsinhalt/e

Die schriftlichen Aufgaben entsprechen den im Kurs erarbeiteten und festgelegten Kriterien einer Masterarbeit in Psychologie.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Mitarbeit (ANWESENHEITSPFLICHT, 80 %  = 3 Stunden dürfen gefehlt werden) fließt zu 20%, das Prozess- und Übungsportfolio zu 20% und  die schriftlichen Prüfungsaufgaben zu 60% in die Benotung mit ein. Die Abgabe aller schriftlichen Teilleistungen ist Voraussetzung für eine positive Benotug.

Es werden auf Moodle konkrete Kriterienkataloge mit Punkteschema veröffentlicht.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren (Pflichtfach)
      • Wissenschaftliches Schreiben ( 0.0h KU / 4.0 ECTS)
        • 160.170 Wissenschaftliches Schreiben (2.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 160.170 KS Wissenschaftliches Schreiben in der Orientierungs- und Planungsphase (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 160.170 KS Wissenschaftliches Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)