160.330 (19W) Psychotherapieforschung

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2019 16:00 - 17:30 N.1.43 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Psychotherapy Research
LV-Art
Vorlesung-Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
26 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
08.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden kennen die wichtigsten Fragestellungen, Forschungsdesigns und Methoden der Psychotherapieforschung sowie den aktuellen Erkenntnisstand und sind in der Lage zur kritischen Reflexion von aktuellen Befunden der Psychotherapieforschung.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Referate, Diskussion, Erarbeiten von Lehrinhalten anhand von wissenschaftlichen Zeitschriftenartikeln und Videos mit begleitenden Übungen

Inhalt/e

In der Lehrveranstaltung werden die wichtigsten Fragestellungen, methodischen Ansätze und Erkenntnisse der Psychotherapieforschung vorgestellt und kritisch beleuchtet. Schwerpunkte bilden dabei einerseits die Wirksamkeitsforschung (Outcomeforschung) sowie andererseits die Wirkfaktorenforschung (Prozessforschung). Die einzelnen Forschungsansätze werden ausführlich durch ausgewählte Studien und praktische Übungen veranschaulicht.

Themen

  • Geschichte der Psychotherapieforschung
  • Forschungsdesigns in der Psychotherapieforschung
  • Bewertung von Evidenz
  • Wirksamkeit von Psychotherapie
  • Exkurs: Wirksamkeit von Pharmakotherapie
  • Placebo-/Nocebo-Effekte
  • Wirtschaftlichkeit von Psychotherapie
  • Spezifische Wirkfaktoren von Psychotherapie
  • Allgemeine Wirkfaktoren von Psychotherapie
  • Einfluss von Patientenmerkmalen
  • Einfluss von Therapeutenmerkmalen
  • ggf. weitere nach Absprache

Literatur

Skript mit Literaturverweisen wird zur Verfügung gestellt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

1. Mitarbeit, 2. Referat, 3. Abschlussklausur

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV (Skript + Folien + Erläuterungen)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

1. Aktive Teilnahme an Diskussionen/Übungen, 2. Vertiefende Vermittlung ausgewählter LV-Inhalte, 3. Korrekte Wiedergabe von LV-Inhalten (in Multiple-Choice Fragen). 

Die einzelnen Prüfungsteile werden im Verhältnis 10:30:60 gewichtet.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Vertiefung Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie und Psychotherapie (15W) (Wahlfach)
      • Vertiefung Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie und Psychotherapie A ( 0.0h VS / 4.0 ECTS)
        • 160.330 Psychotherapieforschung (2.0h VS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 160.330 VS Einführung in die Psychotherapieforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 160.330 VS Psychotherapieforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 160.330 VS Psychotherapieforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 160.330 VS Psychotherapieforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 160.330 VS Psychotherapieforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 160.330 VS Psychotherapieforschung (2.0h / 5.0ECTS)