607.200 (20S) Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2020 13:45 - 17:00 B02a.2.05 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Economic theory and economic policy for students of Business and Law
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
3.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
196
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Überblick über die Grundlagen, Konzepte und Probleme von Mikroökonomik, Makro­ökonomik und Wirtschaftspolitik sowie der Ökonomischen Analyse des Rechts.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag der Lehrveranstaltungsleiter in enger Anlehnung an die Lehrbücher von Pindyck/Rubinfeld bzw. Blanchard/Illing sowie Neck/Schneider und Cooter/Ulen; Verständnisfragen und kritische Diskussionen während der LV sind jederzeit möglich und willkommen.

Die Lehrveranstaltung wird auf Video aufgenommen und über Moodle den Studierenden zur Verfügung gestellt.

Inhalt/e

1.  Grundzüge der Mikroökonomik (4 Einheiten) 

1.1     Verbrauchertheorie

1.2     Produzententheorie

1.3     Märkte & Wettbewerb

1.4     Strategische Interaktion

1.5     Kapitalmarkt & Asset Pricing

2.  Die Ökonomische Analyse des Rechts (4 Einheiten) 

2.1. Grundlagen

2.2. Ökonomische Theorie des Eigentums

2.3. Analyse des Deliktsrechts

2.4. Analyse des Vertragsrechts

3.  Grundzüge der Makroökonomik (3 Einheiten

3.1.    Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung und der Gütermarkt

3.2.    Geld- und Finanzmärkte

3.3.    Das IS-LM-Modell

3.4.    Der Arbeitsmarkt

3.5.    Das AS-AD-Modell

3.6.    Die Phillipskurve

3.7.    Die offene Volkswirtschaft

4.  Grundzüge der Wirtschaftspolitik (2 Einheiten

4.1.    Allgemeine Wirtschaftspolitik

4.2.    Mikroökonomische Wirtschaftspolitik

4.3.    Makroökonomische Wirtschaftspolitik

4.4.    Ökonomische Theorie der Politik

4.5.    Ökonomische Analyse des Rechts und Wirtschaftspolitik

4.6.    Österreichische Wirtschaftspolitik

Literatur

Pindyck, R. und Rubinfeld, D. sowie Blanchard, O. und Illing, G. (2014). Mikroökonomik/ Makroökonomik (Vorlesungsunterlage für die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt). 2. aktualisierte Aufl., Pearson Studium: München (für 10 Vorlesungseinheiten).

Neck, R. und Schneider, F. (2013). Wirtschaftspolitik. Oldenbourg: München (für 2 Vor­lesungseinheiten).

Cooter, R. und Ulen, T. (2016). Law and Economics, 6. Auflage: Berkeley Law (http://scholarship.law.berkeley.edu/books/2/) - siehe Moodle-Kurs für Kapitelangaben.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Endklausur (mit 3 offenen Fragen)

Prüfungsinhalt/e

Sämtlicher Inhalt bzw. Stoff, der in der Vorlesung besprochen wurde.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Punkte bzw. Notenschlüssel:
41 – 45 Punkte       Sehr Gut (1)
36 – 40 Punkte       Gut (2)
29 – 35 Punkte       Befriedigend (3)
23 – 28 Punkte       Genügend (4)
00 – 22 Punkte       Nicht Genügend (5)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 17W.1)
    • Fach: Volkswirtschaftslehre (Wahlfach)
      • 8.3 Volkswirtschaftslehre ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 607.200 Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 12W.1)
    • Fach: Volkswirtschaftslehre (Wahlfach)
      • Sonstige Lehrveranstaltungen des Wahlfaches Volkswirtschaftslehre ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 607.200 Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Volkswirtschaftslehre (Pflichtfach)
      • 3.2. Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht ( 0.0h VO, VI / 6.0 ECTS)
        • 607.200 Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (Pflichtfach)
      • Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht ( 3.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 607.200 Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h VO / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 607.200 VO Volkswirtschaftstheorie und -politik für Wirtschaft und Recht (3.0h / 6.0ECTS)