Stammdaten

Titel: Kompetenzen validieren - mehr als Diagnostik
Beschreibung:

Validierung und Anerkennung von Kompetenzen sind vor dem Hintergrund von knappen Ressourcen und begrenzten Lebenszeiten en vogue. Die Identifikation von Kompetenzen ist(kann) aber auch selbst eine Form der Kompetenzentwicklung (sein). Zumindest sofern diese Dialog und Reflexion als Teile von Selbst- und Fremd-Assessments umfasst. Speziell auf der Ebene von Facharbeit oder gar Einfacharbeit ist dies kein triviales Unterfangen, da hier das kompetente Tun und nicht das Sprechen (oder sprachgebundenes Assessment) darüber im Vordergrund steht.

Schlagworte: Kompetenzfeststellung, Validierung, metakognitive Kompetenzen, Eignungsdiagnostik, formative Evaluation
Typ: Vortrag auf Einladung
Homepage: https://www.elearning-journal.com/elearning-summit-2021/
Veranstaltung: Eröffnungskonferenz eLearning SUMMIT Tour 2021 (Dortmund)
Datum: 02.09.2021
Vortragsstatus: stattgefunden (Präsenz)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Erwachsenenbildung und berufliche Bildung
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  -1299
http://ifeb.aau.at/ebb
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503005 - Berufspädagogik
  • 503009 - Erwachsenenbildung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Keynote-Speaker
  • Ja
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt