Stammdaten

Titel: Schule und Flucht. Partizipative Zugänge in der Fluchtforschung
Beschreibung:
Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie Ermächtigungsprozesse, Partizipation und gesellschaftliche Teilhabe am Lernort Schule gestaltet werden können. Anhand eines Forschungsprojektes an einer Übergangstufe für Jugendliche mit Fluchterfahrung an einer höheren Schule in Österreich werden Schulausschnitte, in Form von Vignetten, als verdichtete Beschreibungen gelebter Erfahrungen und performative Zugänge, wie z.B. Raps herangezogen, um Prozesse von Partizipation darzustellen. Besonders Anerkennung als expressiver Akt wird aus einer leib- und affekttheoretischen Perspektive diskutiert.
Schlagworte: Partizipation, Partizipative Forschung, Anerkennung, Ermächtigungsprozesse, Flucht
Typ: Angemeldeter Vortrag
Homepage: -
Veranstaltung: Vortragsreihe "Fluchtmigration und Geflüchtetenunterbringung. Interdisziplinäre Dialoge" (Klagenfurt am Wörthersee)
Datum: 11.05.2021
Vortragsstatus: stattgefunden (online)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft und diversitätsbewusste Bildung
Universitätsstr. 65-67
A-9020 Klagenfurt
Österreich
  -1294
http://ifeb.aau.at/adb
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  0463/2700-998653
   heike.petschnig-konrad@aau.at
http://ifeb.aau.at/zff
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503025 - Schulpädagogik
  • 504021 - Migrationsforschung
  • 506006 - Friedensforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt