Stammdaten

Titel: Vortragsreihe "Fluchtmigration und Geflüchtetenunterbringung. Interdisziplinäre Dialoge"
Beschreibung:

Kooperationsveranstaltung des Instituts für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der Universität Klagenfurt, der Ethnologie der Universität Trier und des Arbeitskreises „Flucht, Agency und Vulnerabilität“ des Netzwerks Fluchtforschung im Zeitraum 13. April bis 01. Juni 2021.

Die digitale Vortragsreihe gibt einen Einblick in theoretische und empirische Perspektiven auf Fluchtmigration und Geflüchtetenunterbringung. Die Vorträge befassen sich mit Fragen von Grenzen, Dekolonialisierung, Agency, Bildung, ethnografischer und partizipativer Forschung sowie Ethik. Hierbei denken die Vortragenden über den Status Quo hinaus und eröffnen neue Ansatzpunkte für gesellschaftliche Umgangsweisen mit Flucht und Mobilität.

Schlagworte: Fluchtmigration, Camps, Geflüchtetenunterbringung, Solidarität, Agency, Bildung, Soziale Arbeit, Dekolonialisierung
Kurztitel:
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Staat: Österreich
Zeitraum: 13.04.2021 - 01.06.2021
Veranstaltungsstatus: stattgefunden (online)
Kontakt-Email: caroline.schmitt@aau.at
Homepage: https://www.aau.at/blog/vortragsreihe-fluchtmigration-und-gefluechtetenunterbringung-interdisziplinaere-dialoge/

VeranstalterInnen

Kategorisierung

Förderungstyp Sonstiger
Veranstaltungstyp
  • Sonstige Veranstaltung
Sachgebiete
  • 504021 - Migrationsforschung
  • 506016 - Migrationspolitik
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503027 - Sozialpädagogik
  • 504009 - Ethnologie
  • 605004 - Kulturwissenschaft
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Veranstaltungsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Vorträge der Veranstaltung

Schule und Flucht. Partizipative Zugänge in der Fluchtforschung
Schule und Flucht. Partizipative Zugänge in der Fluchtforschung

H. Peterlini, D. Lehner, J. Donlic

seit 11.05.2021

Zum Vortrag
„Man kämpft sich müde“. Agency und Vulnerabilität im professionellen Handeln pädagogischer Fachkräfte in Geflüchtetenunterkünften
„Man kämpft sich müde“. Agency und Vulnerabilität im professionellen Handeln pädagogischer Fachkräfte in Geflüchtetenunterkünften

C. Schmitt

seit 04.05.2021

Zum Vortrag