Stammdaten

Titel: Workshop I: "Vignettenforschung" - Wahrnehmung - Körper/Leib/Sprache - Vignette - Lernen
Beschreibung:

Im Zuge des zweiten transnationalen Partnermeetings (TNP 2) wurde die im gemeinsamen Online-Workshop die Erarbeiten der Methodologie (IO1) für die Schulungsmodule basierend auf der Vignettenforschung weiter spezifiziert. Annäherung, Zusammenführung und Diskussion der phänomenologischen Aspekte Wahrnehmung, Körper/Leib/Sprache, Vignette und Lernen. 


Schlagworte: Phänomenologie, Lehr- und Lernforschung, Bildungsforschung, Schulpädagogik
Kurztitel: ProLernen
Ort: Online
Staat: Österreich
Zeitraum: 14.01.2021
Veranstaltungsstatus: stattgefunden (online)
Kontakt-Email: hanskarl.peterlini@aau.at
Homepage: https://vigna.univie.ac.at/standorte/universitaet-wien/prolernen/

Kategorisierung

Förderungstyp Sonstiger
Veranstaltungstyp
  • Workshop
Sachgebiete
  • 603112 - Phänomenologie
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
  • 503025 - Schulpädagogik
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Veranstaltungsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Arbeitsgruppen
  • Vignettenforschung Brixen-Innsbruck-Klagenfurt
  • Netzwerk Phänomenologische Vignetten- und Anekdotenforschung

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Organisation Adresse
Universität Wien - Zentrum für Lehrer*innenbildung
Porzellangasse 4
1090 Wien
Österreich - Wien
Porzellangasse 4
AT - 1090  Wien

Vorträge der Veranstaltung

Keine verknüpften Vorträge vorhanden