Stammdaten

Titel: Quid bono Leasingnehmer?
Untertitel: Neues zur schadenersatzrechtlichen Stellung obligatorisch nutzungsberechtigter Rechtsbesitzer und zugleich Anmerkung zu OGH 2 Ob 29/20h und 10 Ob 27/20y
Kurzfassung:

Ein Leasingnehmer, dessen Leasingobjektein (dritter) Schädiger beschädigt hat, kann seit der Leit-E2 Ob 17/92 Verdienstentgang und/oder aufgewendete Mietwagenkosten(sog Nutzungsausfallschäden) zwar dem Grunde nach mit dem Argument der Schadensverlagerung,aber nur im Wege der Drittschadensliquidation begehren (mittelbarer Schaden).Bei gleicher wirtschaftl Ausgangslage kann der Bestandnehmer hingegen fürNutzungsausfallschäden einen eigenen petitorischen Schadenersatzanspruch gegenden Schädiger verfolgen (unmittelbarer Schaden). In der E 2 Ob 29/20h geht der OGH von seinem Argument derSchadensverlagerung ab und gleicht die Rechtsstellung des Leasingnehmers andiejenige des Bestandnehmers an. Zugleich gewährt er jedem obligatorischnutzungsberechtigten Rechtsbesitzer neben einem petitorischen Anspruch(§ 372 ABGB analog) auch einen „genuin schadenersatzrechtlichen“ Anspruchaus der besitzrechtlichen Wertung des § 339 ABGB. Diese eingeschlageneLinie bestätigt der OGH in der Folge-E 10 Ob 27/20y.




Schlagworte: Nutzungsausfallschaden; reiner Vermögensschaden; Leasingnehmer; Bestandnehmer; Obligatorisch nutzungsberechtigter Rechtsbesitzer
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: ZFR Zeitschrift für Finanzmarktrecht
ZFR Zeitschrift für Finanzmarktrecht
zur Publikation
 ( LexisNexis Verlag ARD Orac GmbH & Co KG; )
Erscheinungsdatum: 25.06.2021
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 269 - 273

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
Institut für Rechtswissenschaften
Universitätsstr. 65-67
A-9020 Klagenfurt
Österreich
  -3399
   rewi@aau.at
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 505013 - Privatrecht
  • 505030 - Wirtschaftsrecht
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Master Journal List
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
  • Für die zugeordneten Organisationseinheiten sind keine Klassifikationsraster vorhanden
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden