Stammdaten

Studienabschluss an der Universität Klagenfurt
Beschreibung:

Zu den Sponsions- bzw. Promotionsterminen an der Universität Klagenfurt werden regelmäßig die Graduierenden schriftlich befragt. Die Fragen richten sich dabei auf Studienmotive und Arbeitsperspektiven, auf die Einschätzung des absolvierten Studiums ebenso wie die eines Studiums allgemein, desgleichen auf die (persönliche) Situation zu Studienabschluss und auf die antizipierten Schwierigkeiten einer (beruflichen) Verwertung des Studiums. Mittels der Befragung sollen allfällige Studienprobleme sowie zumindest ansatzweise Probleme beim Übergang vom Bildungs- in das Beschäftigungssystem identifiziert werden. Dabei ist die Struktur der an der Klagenfurter Universität Graduierenden von vordringlichem Interesse; ebenso die von ihrer jeweiligen sozialen Situation bestimmte Nachfrage nach über den (v.a. regionalen) Arbeitsmarkt vermittelten Erwerbstätigkeiten. Eine nachträgliche Einschätzung der Studienbedingungen wird mittels einer offenen Frage angesprochen.

Schlagworte: Universität, akademische Qualifikationen, Übergang in das Erwerbsleben, Universitätsabsolvent/inn/en
Graduation at the University of Klagenfurt
Beschreibung:

Studying the situation of university graduates in Klagenfurt

Schlagworte: academic competencies, University, Transition to work, Graduates
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.1988 - 30.06.2014
Kontakt-Email: helmut.guggenberger@aau.at
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Helmut Guggenberger (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • Kontaktperson
  • 01.01.1988 - 30.06.2014
  • 01.01.1988 - 30.06.2014
Paul Kellermann (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.1988 - 30.06.2014
Gunhild Sagmeister (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • Projektleiter/in
  • Koordinator/in
  • Kontaktperson
  • 01.01.1988 - 30.06.2014
  • 01.01.1988 - 30.06.2014
  • 01.01.1988 - 30.06.2014
  • 01.01.1988 - 30.06.2014

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 5402 - Allgemeine Soziologie *
  • 5416 - Betriebssoziologie *
  • 5403 - Bildungssoziologie (5806) *
  • 5405 - Empirische Sozialforschung *
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Genderrelevanz 60%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt