Stammdaten

Leiten und Zukunft gestalten im Krankenhaus. Ein Programm zur Qualifizierung von Führungskräften an den Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden
Beschreibung: Die Geschäftsführung der HSK führt zusammen mit der Abteilung IFF-Palliative Care und OrganisationsEthik die aktive Gestaltung und Weiterentwicklung der Führungskultur durch. Es geht darum, eine neues, gemeinsam zu erarbeitendes Führungsverständnis zu entwickeln und wirksam werden zu lassen. Ständiges Lernen und berufsübergreifende Zusammenarbeit gehören ebenso dazu wie respektvoller Umgang mit den MitarbeiterInnen, PatientInnen und KundInnen bzw. internen und externen Lieferanten. Sie bildet ein flexibles Forum, das die Bearbeitung aktueller Fragestellungen des Alltags aufnimmt und beratungsorientiert und theoretisch wissenschaftlich verdichtet. An Fällen und Beispielen aus dem Führungsalltag soll exemplarisch gelernt und gleichzeitig ein Rückkoppelungseffekt, ein Transfer leichter ermöglicht werden. Entsprechende Theorie-Inputs aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Mediation und Teamentwicklung erleichtern den Lernvorgang.
Schlagworte: Krankenhaus, Personalentwicklung, Qualität, Führungskräftetraining
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.2001 - 01.02.2002
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Andreas Heller (intern)
  • Projektleiter/in
  • Kontaktperson
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
Andrea Schüller (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
Mario Patera (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
Irene Berlach-Pobitzer (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
Hildegund Zimmermann-Seitz (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
Georg Zepke (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002
Ulrike Gamm (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.02.2002

Kategorisierung

Projekttyp Auftragsforschung
Förderungstyp Kein Förderungstyp ausgewählt
Forschungstyp Kein Forschungstyp ausgewählt
Sachgebiete
  • 5945 - Organisationsentwicklung *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt